Gesundheitsblog

Was Zähne weiß macht

Weiße Zähne wünschen sich die Meisten, sind aber von Natur aus eher selten. Zum Aufhellen werden viele Methoden angepriesen. Doch was macht Zähne wirklich weiß? Und sind Weißmacher-Pasten und Bleichmittel gesundheitlich unbedenklich? Veranlagung und Rotwein Die meisten Menschen finden strahlend...

>> mehr lesen

Was hilft gegen Haarausfall?

Jeder Mensch verliert etwa 100 bis 150 Haare am Tag – das ist völlig normal und gehört zum Haarlebenszyklus dazu. Die ausgefallenen Haare machen nämlich die Haarwurzeln für ein gesundes, neues Haar frei. Doch was hilft, wenn deutlich mehr Haare...

>> mehr lesen

HIV-Test für zu Hause

Wer Sorge hat, sich mit HIV infiziert zu haben, kann das diskret zu Hause testen. Denn seit einiger Zeit sind in Apotheken, Drogerien und Internet HIV-Selbsttests erhältlich. Bei ihrer Anwendung ist jedoch einiges zu beachten. Drei Risikogruppen für HIV Auch...

>> mehr lesen

Rezepte besser früh einlösen

Ob Fieber- und Antibiotika-Säfte, Blutdruckmittel oder gar Krebsmedikamente: Im Moment kommt es immer wieder zu Lieferengpässen. Warum ist das so und was kann Ihre Apotheke für Sie tun, wenn ein benötigtes Medikament fehlt? Mannigfaltige Ursachen Die Ursachen für Lieferengpässe sind...

>> mehr lesen

Schon 6.000 Schritte gut für´s Herz

Wer sich viel bewegt, senkt sein Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Bisher sollten dafür etwa 10.000 Schritte am Tag nötig sein. Doch bei Senior*innen reicht offenbar schon eine geringere Schrittzahl für den Herzschutz. Bewegung ist alles Gesund ernähren, Übergewicht vermeiden und bewegen,...

>> mehr lesen

Fiebersaft nicht selbst mixen!

Flüssige Arzneien mit fiebersenkenden Wirkstoffen sind heutzutage schwer zu bekommen. Manche Eltern mixen in der Not den Fiebersaft fürs Kind nach Internetanleitung selbst an. Doch davon ist dringend abzuraten. Tablette ins Wasser und auflösen… Lieferengpässe gibt es momentan bei vielen...

>> mehr lesen

Demenz oder nur eine Nebenwirkung?

Wenn alte Menschen verwirrt oder vergesslich sind, wird das schnell auf eine Demenz geschoben. Tatsächlich stecken manchmal nur Nebenwirkungen von Medikamenten hinter den Symptomen. Medikamentenliste durchgehen „Kognitive Leistungsminderung“ nennen Ärzt*innen es, wenn bei älteren Menschen das Denkvermögen nachlässt. Dahinter verbergen...

>> mehr lesen

Intimwaschlotionen im Test

Dass saure Waschlotionen für den Intimbereich besser sind als die gute alte Seife, hat sich herumgesprochen. Leider heißt aber bei Intimwaschlotionen sauer nicht immer auch gut, wie Ökotest herausgefunden hat. Selbstreinigung inbegriffen Die Vagina hat ein ausgeklügeltes Selbstreinigungssystem: Ihr Milieu...

>> mehr lesen

Niacinamid in Hautcremes

Niacinamid ist ein fester Bestandteil vieler Hautcremes, Seren & Co. Das Versprechen: Das Vitamin soll die Haut glätten und Rötungen und Pigmentflecken reduzieren. Doch ist die Wirkung auch wissenschaftlich bewiesen? Fester Bestandteil vieler Anti-Aging-Cremes Niacinamid gehört zu den B-Vitaminen, es...

>> mehr lesen

Ab in die Mucki-Bude!

Migräneattacken lässt sich nicht nur mit Medikamenten vorbeugen. Auch Sport kann die Anfälle ausbremsen. Amerikanische Forscher*innen empfehlen dafür ein konkretes Fitnessprogramm. Über 1000 Migränepatient*innen im Test Die Migräne ist eine chronische Erkrankung, bei der die Betroffenen immer wieder unter typischen...

>> mehr lesen

Tel. 05258/93232

BESTELLUNG